Neues Buch – „die Verbindung“

Ich arbeite seit Winter 2016 an meinem neuen Buch „die Verbindung – Gottes Einladung leben“ (Arbeitstitel). Kerngedanke ist: Gott sendet Jesus um seine Kinder mit sich zu verbinden. Jesus sendet seine Nachfolger mit dem gleichen Auftrag.
Wie können wir uns einen Lebensstil aneignen, der Menschen in unserer Umgebung mit Gott verbindet?

Hier ein paar Sätze aus dem 2. Teil des Buches als Teaser:

Ist Evangelisation etwas Gutes oder Schlechtes?
Klingt die Frage für dich amüsant? „Natürlich ist es etwas Gutes!“, wirst du sagen.
Aber, hast du das schon mal jesusfernstehende Menschen gefragt? Ihre Antwort fällt oft anders aus. Viele haben abschreckende Erfahrungen mit belehrenden, drängenden, schuldzuweisenden „Bekehrern“ gemacht.

Wie würdest du dich fühlen, wenn jemand dich so behandelt? Möchtest du „Bekehrungsobjekt“ sein? Wo ist der Fehler im System? …

Crowdfunding erfolgreich beendet …

Vor 3 Wochen haben wir das Crowdfunding für die Übersetzung meines neuen Buches „Gottes Stimme hören lernen“ ins Englische gestartet. In der letzten Woche haben wir unser Fundingziel von 3000€ an Zusagen erreicht!

Es ist ein super Gefühl, dass so viele gespendet haben und damit zeigen, dass sie an das Projekt glauben. Wir danken euch dafür und freuen uns sehr über eure Großzügigkeit.

Die Übersetzung ist bereits in Auftrag gegeben. Anfang März wird eine erste Übersetzung vorliegen und in die Korrekturphase gehen. Dann erfolgt der Buchsatz. Im April sollte das Buch dann schon über Amazon erhältlich sein.