Update Crowdfunding #2

Kim und ich freuen uns unglaublich über die tolle Resonanz und auch eure vielen ermutigenden Kommentare zu unserer Idee.

Seid Beginn des Crowdfundings für die Übersetzung von „Gottes Stimme hören lernen“ ins Englische  vor 14 Tagen sind 1.510,-€ zusammen gekommen!

Wir sind zuversichtlich, dass wir bis zum geplanten Ende der Aktion (7.2.) auf die benötigten 3.000,-€ kommen.

Advertisements

Update Crowdfunding

Seit 7 Tagen läuft das Crowdfunding für die Übersetzung von „Gottes Stimme hören lernen“ ins Englische.

In den letzten Tagen sind 230,-€ an Zusagen zusammen gekommen. Zum Spendenziel (3000€) ist also noch etwas Luft.

Wir freuen uns weiterhin über jeden Beitrag, auch Kleinvieh macht Mist;)

„Gottes Stimme hören lernen“ > Übersetzung ins Englische

GSHL_whispering_thunder

Lieber Leser,

ich würde dich gerne als Unterstützer für die Übersetzung meines neuen Buches gewinnen – das Projekt stelle ich dir im Folgenden vor.

Liebe Grüße
Kristian

Projektidee: Übersetzung meines Buches ins Englische
Im November 2015 ist mein neues Buch „Gottes Stimme hören lernen“ im Grainpress Verlag erschienen. Es handelt sich um eine leidenschaftliche Einladung in eine hörende Gottesbeziehung. Im Sommer, schon vor der deutschen Veröffentlichung fühlten Kim und ich uns ermutigt, über eine englische Version des Buches zu träumen. Beim Austausch und Beten fühlten wir uns immer mehr gedrängt dieses für uns erstaunliche Projekt anzugehen, was wir hiermit tun!
Die Kosten für Übersetzung und Herausgabe des Buches können wir nicht alleine tragen, aus diesem Grund wollen wir euch dieses Projekt vorstellen und um eure finanzielle Unterstützung werben.

Worum geht es bei unsrem Projekt genau?
Ziel ist die professionelle Übersetzung meines neuen Buches „Gottes Stimme hören lernen“ ins Englische (Titel: Whispering Thunder).
Obwohl eine Veröffentlichung auf Englisch für einen recht unbekannten Autor wie mich eine Außergewöhnlichkeit darstellt, glauben Kim und ich, dass Jesus diese Idee ins Leben gerufen hat!
Nachfrage für die englische Version sehe ich vor allem in Skandinavien und Teilen Osteuropas. Ich habe hier in den letzten Jahren Beziehungen aufgebaut und den Hunger der Menschen zu diesem Thema gespürt. Der Vertrieb kann dort über Gemeinden und bei Workshops geschehen. Zusätzlich wird das Buch bei Amazon über „Print on demand“ weltweit verfügbar sein.

Stärken des Buches
Mein Buch ist ein „autobiographisches Sachbuch“. Inhaltlich schöpfe ich aus 20 Jahren persönlicher Beschäftigung mit dem Thema und dazu gehaltenen Workshops. Biblische Auseinandersetzung kreuzt sich mit Geschichten meines Lernweges. Dazu bietet das Buch ca. 60 praktische Übungen für Kleingruppen oder Einzelleser und führt so direkt in die Praxis.
Obwohl mein Buch eine intensive biblische Verankerung aufweist, eignet es sich vom Schreibstil sehr gut für „nicht christlich sozialisierte Menschen“ und „nach Jesus fragende“. Aufgrund des zugänglichen Stils kann jeder, der zu Jesus hinwachsen will – egal, wo er gerade steht – ohne viel Vorbildung geistlichen Gewinn draus ziehen.

Warum sollte ich dieses Projekt unterstützen?
Vielleicht hast du Kims und meine geistliche Reise in den letzten 20 Jahren etwas verfolgt? Wenn du durch uns, eines unserer Lieder, Projekte oder geistlichen Output gesegnet worden bist, wäre es toll, deine Unterstützung in dieser Sache zu erhalten!
Vielleicht kennst du uns nicht persönlich, hast mein Buch aber auf Deutsch gelesen und bist von der Idee angesteckt, es englischsprachigen Menschen zugänglich zu machen. Ist dem so, würden wir uns genauso über deine Unterstützung freuen.

Wer steht geistlich hinter dem Projekt?
Hinter dem Projekt stehen u. a. Ralf Miro (Leiter Vineyard Empowerment D.A.CH), Babette & Erik Wienecke (Leiter Vineyard Hamburg-Altona; Vineyard Nord-Netz), sowie Freunde und Mentoren.

Wie kann ich dieses Projekt genau unterstützen?
Um die Kosten der Übersetzung, den Buchsatz, die Coversgestaltung und den Druck von Promotion-Exemplaren zu decken benötigen wir 6000€.
Wir haben bereits Zusagen über 3000€ und benötigen jetzt noch 3000€ um das Projekt realisieren zu können.
Bis zum 07. Februar kannst du uns mit deiner Spende unterstützen. Die Übersetzung wird dann voraussichtlich Ende April realisiert sein.
Sollte das Spendenziel von 3000€ nicht erreicht werden, bekommen alle Spender ihre Beträge durch uns erstattet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Das Geld wird für folgende Posten verwendet werden:
* Professionelle Übersetzung ins Englische
* Buchsatz, Covergestaltung
* Promotion-Exemplare

Wie kann ich spenden?
PayPal:
info@kristian-reschke.de
Überweisungszweck: Übersetzung

Wie kann ich mich über den Verlauf des Projektes informieren?
Hier – auf meinem Blog kannst du den Spendenverlauf verfolgen und dich über die Entwicklung des Projekts informieren.